Donnerstag, 24 November 2016 11:30

Frage von Manuela; Weihnachtsgans größer als regulär - wie lange dann Niedergaren?

Wir haben uns für dieses Weihnachten das Rezept der 10 Stunden Gans ausgesucht.
Da wir eine recht große Familie sind hat unsere Gans ca. 5Kg.
Ist da die Angabe mit 10 Stunden noch in Ordnung oder sollte ich die Garzeit bei 80 Grad, wenn ja, um wieviel Stunden verlängern?

Danke für die berechtigte Frage Manuela, bitte wie folgend verfahren:

da es eigentlich kein zu langes Garen bei sanften Temperaturen gibt, macht es Sinn, die Zeit zu verlängern. Gerne 4-5 Stunden. Ebenso darf die Zeit des Anbratens bei Bedarf verlängert werden. Hier geht es ja um Röstaromen. Falls die Haut nach einer Stunde bei ca. 200 Grad noch nicht karamellfarben und knusprig ist, die Zeit einfach entsprechend verlängern. Ich schiebe unsere Gans nach Ende der Niedertemperaturgarzeit, -  vor dem Servieren, noch einmal unter den glühenden Grillstab, um mehr Knusprigkeit zu produzieren. Das ist aber reine Geschmackssache. Ich wünsche Dir gutes Gelingen und großen Genuss,

mit kulinarischen Grüßen,

Klaus

Anzahl der Aufrufe 830 mal