26. Februar 2018

Der goldene Schnitt

Als Goldener Schnitt wird das Teilungsverhältnis einer Strecke oder anderen Größe bezeichnet, bei dem das Verhältnis des Ganzen zu seinem größeren Teil, auch Major genannt, dem Verhältnis des größeren zum kleineren Teil, dem Minor, entspricht.

So lautet die Definition.

Was der goldene Schnitt bei uns in der Kochschule bedeutet, präsentiert das Magazin „ #heimat, der Genußbotschafter für die Ortenau“ in seiner aktuellen Frühlings-Ausgabe 2018. Wie immer ein toller Beitrag; mit Fachwissen gespickt und mit schönen Bildern demonstriert. So ist der richtige Umgang mit guten und scharfen Messern gewährleistet.

Danke an das Team von #heimat für die gelungene Präsentation in Eurem wunderbaren Magazin!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok