10. Mai 2018

Wir haben viele gute Gründe, uns zu freuen!

Auf den ersten Blick erkennt man es vielleicht nicht, aber bei genauerem Hinschauen „erahnt“ man schon fast den Duft: Frische Ananasstücke, die auf dem Ofyr gegrillt werden. Die geviertelten Ananasstücke hat unser Juniorkoch Toni vorher in Rum und Rohrohrzucker eingelegt und betörende Gewürze wie Vanille, Zimt und Tonkabohne darüber gerieselt. Die marinierten Leckereien lagen einige Zeit auf der Blancha, der großen runden Bratfläche des Ofyr. Danach nahmen die gegrillten Ananas Platz auf dem Dessertteller neben Cocos-Limetten- Eis und Mangosalat mit Minze.

Warum wir uns darüber so freuen ? Weil Vitamine so köstlich sein können. Weil ein genialer Grill wie der Ofyr in unsere Grill- und Kochschule steht. Weil wir dies alles mit unseren grillbegeisterten Kochkursgästen kreieren und teilen können.

Gerne möchte wir die Freude mit Euch teilen. Und natürlich auch die gegrillten Leckereien.

Kommt einfach zu einem Grill- und Kochkurs vorbei!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok