25. Juni 2018

Kaffeegenuss am Abend ?

Für einige ist der Genuss von Kaffee am Abend unvorstellbar. Er lässt uns munter werden, so dass man nachts nicht entspannt einschlafen kann, putscht uns auf und macht nervös. Wir haben das „Gegenmittel“ dazu – und das Beste daran – verpackt in einem süßen, sommerlichen Traum: Kaffee-Eis mit Getreidekaffee! Das könnt Ihr zu jeder Tages- und Abendzeit verkosten und schlemmen, macht nicht nervös, sondern glücklich!

Hier unser Rezept für Euch:

Ihr benötigt: ½ L süße Sahne, 70 g Rohrohrzucker, 4 Bio-Eigelbe, Mark einer ausgekratzten Vanilleschote, 1 EL Getreidekaffee-Pulver

Die süße Sahne aufkochen und auf ca. 80 ° Grad herunterkühlen. Rohrohrzucker und Eigelbe mit der Küchenmaschine innerhalb von ca. drei Minuten cremig rühren. Das Getreidekaffee-Pulver und die Vanille zur Sahne geben und vermengen. Nun die aromatisierte Sahne in einem dünnen Strahl zur Zucker-Eigelb Mischung geben. Die Küchenmaschine während dieses Vorgangs auf kleiner Stufe laufen lassen. Sobald alles gut vermengt ist, lässt man die vorbereitete Eismasse auf Zimmertemperatur herunterkühlen, um diese im Anschluss in der Eismaschine zu gefrieren.

Ein kleiner Tipp zum Schluss:

Die Schale der ausgekratzten Vanilleschote in ein Schraubglas geben und mit Rohrohrzucker füllen. Nach wenigen Tagen erhält man einen hocharomatisierten Vanillezucker. Den Zucker kann man mehrmals auffüllen, da die Vanille sehr lange Aroma abgibt.

Probiert es aus! Dann einfach genießen. Wir wünschen süße Träume.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok