Herbstpilze

Herbstpilze auf Aromen gebraten

Rezept von Klaus-Werner Wagner

 

Zutaten für 4 Personen:

200 g Pilze wie z.B. Shiitake, Trompetenpilze, Pfifferlinge, Austernseitlinge, etc.

1 Knoblauchzehe, in feine Würfel geschnitten

2 Schalotten, in feine Würfel geschnitten

Frische Kräuter wie z.B. Rosmarin, Thymian, Salbei

2-3 getrocknete Tomaten in Streifen geschnitten

Olivenöl

1 EL Butter

1/8 süße Sahne

Meersalz

Pfeffer aus der Mühle

1 Schuss Weißwein

Eventuell etwas Speck

 

Zubereitung:

Die Pilze säubern und in mundgerechte Stücke schneiden. Pfanne gut vorheizen. Pilze darin erhitzen, Schalotten zufügen und nochmals durchmengen. Öl angießen, Kräuter, getrocknete Tomaten und Speck hinzufügen, kurz durchheben und mit dem Wein ablöschen. Sahne und Butter dazugeben und abschmecken.

 Wagner Logo m Webadresse

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok