Gefüllte Pouletbrust

Pouletbrust mit mariniertem Ingwer

Rezept von Klaus-Werner Wagner

 

Zutaten:

4 Pouletbrüste mit Haut á 150 g

30-50 g marinierter Ingwer oder selbstgemacht (siehe dazu das Rezept von Klaus)

Meersalz

Pfeffer aus der Mühle

Kräuter nach Belieben

1 Eigelb

1 EL hausgemachtes Paniermehl

1 EL Mascarpone oder Créme Fraiche

Öl zum Braten

Zubereitung:

Die kleinen Filets an der Unterseite der Pouletbrüste abziehen und fein hacken. Dieses Geflügelhack mit dem Eigelb, Mascarpone , Paniermehl und einigen Kräutern vermengen. Anschließend mit Meersalz und Pfeffer aus der Mühle abschmecken. In die Pouletbrust jeweils eine Tasche schneiden und mit je ¼ der Hackmasse und dem mariniertem Ingwer füllen. Die Tasche mit einem Holzspieß verschließen. Die gefüllten Pouletbrüste von beiden Seiten mit Meersalz würzen und in einer mittelstark vorgeheizten Pfanne in wenig Öl pro Seite eine knappe Minute anbraten. Die Pouletbrüste 5 Minuten bei 180 ° Grad Umluft im Ofen angaren, anschließend bei 60 ° Grad für mindestens 60 Minuten im Ofen sanft garen.

 

Tipp:

Längere Zeiten im Ofen sind bei dieser Temperatur kein Problem.

Wagner Logo m Webadresse

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok