Zuckerschoten-Püree

Zuckerschoten-Püree

Rezept von Klaus-Werner Wagner

 

Zutaten:

100 g Zuckerschoten

1/8 L Gemüsefond

1 EL Noilly Prat

2 EL süße Sahne

1 Espressolöffel Natron

1 TL Butter

1 Prise Rohrohrzucker

Meersalz

Pfeffer aus der Mühle

1 Prise frisch geriebene Muskatnuss

 

Zubereitung:

Die Zuckerschoten von eventuell vorhandenen Fäden befreien und grob zerkleinern.

Die Butter in einer Sauteuse schmelzen, die zerkleinerten Zuckerschoten darin ca. 1 Minute unter Rühren anschwitzen, Natron zufügen, Noilly Prat angießen, einmal aufkochen lassen und mit dem Gemüsefond ablöschen.

Die Zuckerschoten innerhalb von ca. 2-3 Minuten sanft garen, Sahne zufügen, mit dem Mixstab pürieren und mit Meersalz, Pfeffer und wenig Muskatnuss und Rohrohrzucker abschmecken

Tipp:

Auf die gleiche Art und Weise können Sie auch viele andere Gemüsepüree zubereiten.

Wagner Logo m Webadresse

 

Mehr in dieser Kategorie: « Hokkaido-Ratatoullie Steinpilzpolenta »
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok