Wasabi-Stampf

Wasabi- Stampf
Rezept von Klaus-Werner Wagner

 

 

Zutaten:

400 g mehlig kochende Kartoffeln,
Meersalz,
1 EL Wasabipaste bzw. 1 TL Wasabipulver,
1 TL Ingwer gerieben,
¼ l Cocosmilch,
1 EL Butter

 

Zubereitung:
Die Kartoffeln mit wenig Wasser, leicht gesalzen, in ca. 20 Minuten weich kochen. Das verbliebene Kochwasser abschütten, die Kartoffel ausdampfen lassen. Cocosmilch, Butter, Ingwer und Wasabi in einem Topf aufkochen, die geschälten Kartoffeln dazugeben, mit dem Kartoffelstampfer zerstampfen und abschmecken.

Tipp: Wasabi-Stampf passt als Beilage sehr gut zu Fisch, Meeresfrüchten und hellem Geflügel.

Mehr in dieser Kategorie: « Reis nach kantonesischer Art
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok