Temaki mit Ente

Temaki mit Ente

Rezept von Klaus-Werner Wagner

 

 

Zutaten:

1 Entenbrust à ca. 200g

1 EL Sojasauce

4 EL Hoisinsauce

3 halbierte Noriblätter

Frisch gegarter Sushireis

2 Frühlingszwiebeln - halbiert und in schmale Streifen geschnitten, plus einige Streifen zum Garnieren

Essigwasser

Zubereitung:

Die Hautseite der Entenbrust diagonal einschneiden und mit der Hautseite nach unten in eine Pfanne legen. Die Pfanne hochheizen. Sobald genügend Fett ausgetreten ist, die Entenbrust auf die Fleischseite drehen und hellbraun anbraten. Die Entenbrust in eine Form geben und in Sojasauce plus Hoisinsauce wenden, im Backofen (Ober-Unterhitze) bei 65° mindestens 30 Minuten zartgaren. Ein Stück Nori auf die Arbeitsfläche legen und ein Sechstel der Reismenge gleichmäßig so darauf verteilen, dass er die unteren zwei Drittel des Blattes bedeckt. Ein Sechstel, der in Streifen geschnittenen Entenbrust und der Frühlingszwiebeln auf dem Reis auslegen und mit etwas Horsinsauce beträufeln. Das Noriblatt zu einem Kegel aufrollen, dabei die untere Kante einschlagen, zum Verschließen einen Tropfen Essigwasser auf die Nahtstelle geben. Den Vorgang mit den restlichen Zutaten wiederholen. Mit Frühlingszwiebelstreifen garnieren.

 

Wagner Logo m Webadresse

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok