Veganer Schokokuchen Rezept by Toni Wagner

Wagner Logo200

 

 

Zutaten für 1 Kastenform (30cm)

100gr vegane Schokolade (halbbitter)
300 gr Mehl
275 gr Zucker
50 gr Kakao (schwach entölt)
150 ml neutrales Öl
360ml Hafer- oder Sojamilch
1 TL Zimt
1/2 TL Salz
1 Tüte Backpulver
2 TL Vanillezucker o. Mark einer Schote

Optional:
Vegane Schokoladenglasur oder Puderzucker zum Bestreuen

1.Vegane Schokoladen schmelzen
2. Backofen auf 180°C Ober-Unterhitze vorheizen.
3. Kastenform mit Backpapier auslegen oder einfetten.
4. Trockene Zutaten in eine Rührschüssel geben und gut vermengen.
5. Feuchte Zutaten zufügen und glatt rühren
6. Geschmolzene Schokolade dazurühren.
7. Teig in die Kastenform füllen und ca 60 Minuten bei 180 °C backen. (Stäbchenprobe)
8. Kuchen in der Form abkühlen lassen
9. Nach Belieben mit Schokoglasur oder Puderzucker überziehen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.