Cocos Terrine

Wagner Logo200

 

 

 

Wagners Gourmetkochschule 

 

Cocos Terrine
Rezept: Klaus-Werner Wagner

 

Zutaten:
½ L Cocosmilch ungesüsst
1 Tasse feine Cocosraspel
Meersalz
1 TL helle Sojasauce
1 Espressolöffel Cayenne Pfeffer
1 EL Sweet Chilli Sauce
6 Blatt Gelantine
alle Zutaten sollten wie immer in Bioqualität sein

Zubereitung:
Die Cocosraspel, ohne Fett in der Pfanne leicht anrösten. Die Cocosmilch aufkochen, vom Herd nehmen und alle Zutaten außer der Gelantine einarbeiten. Die Gelantine in kaltem Waser einweichen, gut ausdrücken und mit dem Schneebesen in die Cocosmilch einrühren. Achtung: die Cocosmilch sollte maximal 50 Grad heiß sein, sonst verliert die Gelantine die Bindekraft. Zur Fertigstellung eine Terrinenform mit Klarsichtfolie auskleiden, die Cocosmilch einfüllen und mindestens für 6 Stunden im Kühlschrank lagern.

Tipp: anstelle der Sojasauce schmeckt helle Misopaste wunderbar. 2 EL Cocoslikör runden das Aroma perfekt ab.

Mehr in dieser Kategorie: « Auberginen Dattel Ragout