Kalbsschnitzel mit Zitrone

 

Kalbsschnitzel mit Zitrone

Scaloppine al Limone

Rezept von Klaus-Werner Wagner

 

 

Zutaten:

4 Kalbsschnitzel á 120 g

2 Bio-Zitronen

6 EL Olivenöl

EL Butter

Meersalz

Weißer Pfeffer aus der Mühle

 

Zubereitung:

Die Kalbsschnitzel zwischen zwei starken Folien (z.B. aufgeschnittener Gefrierbeutel) 0,5 cm dünn ausklopfen. Die Schale einer Zitrone fein reiben. Den Saft auspressen und mit 4 EL Olivenöl verquirlen. Den Zitronenabrieb zufügen, leicht pfeffern und die Kalbsschnitzel für mindestens eine Stunde in der Marinade ziehen lassen. Anschließend die Schnitzel aus der Marinade heben und abtropfen lassen. Eine Pfanne mittelstark vorheizen, 2 EL Olivenöl angießen und die Schnitzel von beiden Seiten ca. 2 Minuten hellbraun anbraten. Die Schnitzel aus der Pfanne nehmen und bei ca. 75 ° Grad für ca. 10 Minuten sanft nachgaren. In der Zwischenzeit die Marinade und den Saft der zweiten Zitrone in der Pfanne aufkochen lassen, die Butter einrühren und mit Meersalz und Pfeffer abschmecken. Die Schnitzel auf vorgewärmte Teller anrichten und mit der Sauce begießen.

Tipp:

Das Rezept können Sie leicht abwandeln indem Sie z.B. frische Kräuter wie z.B. Thymian, Salbei, Rosmarin oder in Streifen geschnittene, getrocknete Tomaten der Sauce zum Schluss hinzufügen.

Wagner Logo m Webadresse

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.