Gazpacho - Kalte Gemüsesuppe

Gazpacho

Kalte Gemüsesuppe aus Andalusien

 

Rezept von Klaus-Werner Wagner

 

 

Zutaten für 4 Personen

100 g Weißbrot

100 ml Olivenöl

2 Knoblauchzehen

1 Prise Kreuzkümmel

750 g vollreife Tomaten

1 kleine Gurke

1 grüne Paprikaschote

2 EL Rotweinessig

125 ml Rotwein

125 ml Wasser oder Gemüsebrühe

Meersalz

 

 

Zubereitung:

Die Gemüse waschen und putzen. Die Tomaten enthäuten. Vom Brot und allen Gemüsen je ein Viertel in schöne Würfel schneiden und beiseite legen. Den Rest grob würfeln und mit allen anderen Zutaten im Mixer pürieren. Das Püreé durch ein feines Sieb streichen. Die Gazpacho kalt stellen und vor dem Servieren nochmals abschmecken. Die Gazpacho in kalte Suppenschalen füllen und die Brot- und Gemüsewürfel separat dazu reichen. Jeder streut sich nach Belieben diese Zutaten selbst auf seine Gazpacho.

 

Wagner Logo m Webadresse

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.