Safran-Reis: Polao

Wagner Logo m Webadresse

Safran-Reis

Polao

Rezept von Klaus-Werner Wagner

 

Zutaten:

400 g Basmatireis

0,2 g gemahlenen Safran-Reis

10 Cashewnüsse

1 große Möhre

6 EL Ghee, ersatzweise Butterschmalz

2 Stück Zimtrinde je 5 cm

5 grüne Kadamomkapseln

5 Nelken

3 Lorbeerblätter

1 EL Rosinen

4 EL Mandelstifte

1 EL Rohrohrzucker

Salz

 

 

Zubereitung:

Safran in eine Schüssel geben und mit 3 EL kochendem Wasser übergießen. Cashewnüsse auf einem Brett mit einem stabilen Esslöffel zerdrücken. Sie könne, wenn Sie möchten, die Nüsse auch ganz lassen. Möhre waschen, schälen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden.

In einem großen Topf Ghee erhitzen. Zimtrinde, Kardamomkapseln, Nelken und Lorbeerblätter hineingeben und bei mittlerer Hitze unter Rühren 1-2 Minuten abraten.

Rosinen abwaschen und trocken tupfen. Reis, Rosinen und die Möhre zu den Gewürzen geben und etwa 3 Minuten unter Rühren anbraten. Safran, Mandeln, Cashewnüsse, Salz und Rohrohrzucker dazugeben und alle Zutaten gut verrühren.

Mit ¾ L Wasser aufgießen und das Wasser zum Kochen bringen. Danach die Temperatur auf die kleinste Stufe reduzieren, den Elektroherd eventuell abschalten. Den Reis bei schwacher Hitze etwas 20 Minuten zugedeckt garen, bis der Reis weich ist und die ganze Flüssigkeit aufgesaugt hat.

 

Mehr in dieser Kategorie: Naan - Indisches Hefebrot »

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.