Thunfisch - Gebeiztes Thunfischfilet

Wagner Logo m Webadresse

Gebeizter Thunfisch

 

Rezept von Klaus-Werner Wagner

 

 

 

Zutaten für 4 Portionen:

400 g Thunfischfilet

1 Kaffirlimettenblatt

5 Sternanis

1 TL Thymianblättchen

1 TL Fenchelsaat

Schwarze Pfefferkörner

Szechuanpfeffer

1 Loorbeerblatt

30 g brauner Rohrohrzucker

35 g Fleur de Sel

2 EL Erdnussöl

 

 

Zubereitung:

Die Gewürze im Blitzhacker oder im Mörser grob zerkleinern, und mit dem Zucker und dem Salz vermengen. Das Thunfischfilet von allen Seiten würzen und in Folie eingeschlagen 24 Stunden im Kühlschrank beizen. Anschließend unter fließend kaltem Wasser gut abspülen und trocken tupfen. Eine Pfanne leicht vorheizen, das Erdnussöl angießen und das Thunfischfilet rundherum für ca. 30-40 Sekunden anbraten. Abkühlen lassen, in Scheiben schneiden und servieren.

 

Tipp:

Das gebeizte Thunfischfilet paßt sehr gut zu meinem Shiitakeglasnudelsalat. Zur geschmacklichen Abrundung gebe ich gerne einige Tropfen Koraindervinaigrette an den Tellerrand. Die Rezepte für den Nudelsalat als auch Koriandervinaigrette sind ebenfalls auf unserer Homepage.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.