Bratwürstchen - Hausgemacht

Bratwürstchen

Hausgemacht nach mediterraner Art

Rezept von Klaus-Werner Wagner

Zutaten:

300g Schweineschulter

200g Schweinebauch

2 Schalotten

1 Knoblauchzehe in Würfeln

Meersalz

Pfeffer aus der Mühle

1 TL Abrieb einer Bio-Zitrone

1 EL Kräuter nach Wahl wie z.B. Thymian, Oregano, Rosmarin etc.

Naturdarm

Zubereitung:

Den Naturdarm für mindestens 30 Minuten in heißes Wasser einlegen. Das Wasser sollte die Temperatur haben, dass man gerade noch die Hände waschen würde. Darauf achten, dass das Wasser heiß bleibt, z.B. auf kleiner Stufe auf dem Herd.

Das Fleisch in Würfeln à ca. 1cm schneiden und mit den anderen Zutaten in einer Schüssel vermengen.

Die Schüssel in den Tiefkühler stellen, um die Wurstzutaten auf ca. 0° Grad herunter zu kühlen. Nun die Masse durch die grobe Scheibe des Fleischwolfes treiben und mittels eines Wurstaufsatzes den Naturdarm direkt in einem Arbeitsgang mit der Wurstmasse befüllen. Anschließend die Würste in der gewünschten Länge abdrehen und abbinden. Die Bratwürstchen können nun direkt gebraten oder gegrillt werden. Alternativ lassen sich die Würste auch roh kalt räuchern.

Tipp:

Falls Sie keinen Fleischwolf mit Wurstaufsatz besitzen, können Sie den Naturdarm auch mittels eines Trichters befüllen.

Wagner Logo m Webadresse

 

Mehr in dieser Kategorie: « Steaksauce Salzwiesenlamm »

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.