Rindsbällchen in Tomatensalsa

Rindsbällchen in Tomatensalsa

Tenera con Salsa de tomata

Rezept von Klaus-Werner Wagner

 

 

Zutaten:

175 g mageres Hackfleisch

1 kleine Zwiebel in feinen Würfeln geschnitten

1 Knoblauchzehe in kleinen Würfeln geschnitten

½ TL Oreganoblättchen

1 EL geriebener Manchegokäse

Meersalz

Pfeffer aus der Mühle

Brat-Olivenöl

 

Zutaten Sauce:

1 kleine Dose geschälte Tomaten (225g)

Ein weiterer ½ TL Oreganoblättchen

1 Schuss Rotwein

 

Zubereitung:

Die Zutaten für die Rindsbällchen in einer Schüssel gut vermengen. Aus der Masse kleine Bällchen formen und diese in einer Pfanne mit Olivenöl rundherum anbraten. Die Fleischbällchen aus der Pfanne heben, Tomaten und restlichen Oregano in die Pfanne geben, den Rotwein zufügen und mit Meersalz und Pfeffer abschmecken. Die Fleischbällchen wieder in die Pfanne geben und ca. 20 Minuten ganz sanft köcheln lassen.

 

Tipp:

Geben Sie noch in feine Streifen geschnittene, getrocknete Tomaten zur Sauce.

 

 

 Wagner Logo m Webadresse

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.