Zwiebeln in Balsamessig

Zwiebeln in Balsamessig

Cipolle al balsamico

Rezept von Klaus-Werner Wagner

 

Zutaten:

500 g kleine, rote Zwiebeln

5-10 Salbeiblättchen

2 EL Brat-Olivenöl

4 EL Aceto Balsamico

50 ml trockener Rotwein

2 TL Honig

Nach Geschmack eventuell 1 getrockneter Peperoncino

Salz

Schwarzer Pfeffer aus der Mühle

 

 

Zubereitung:

Die Zwiebeln schälen, der Länge nach halbieren. Die Hälften nochmal teilen. Salbei waschen und abtupfen, in feine Streifen schneiden.

Einen eher weiten als hohen Topf auf den Herd stellen, Brat-Olivenöl rein gießen und heiß werden lassen. Zwiebeln und Salbei rein rühren und 1-2 Minuten andünsten.

Balsamico, Rotwein und 50 ml Wasser mischen, Honig zu den Zwiebel dazugeben, eventuell den Peperoncino, je nach Geschmack, da er nicht unbedingt zum Rezept gehört. Salzen, pfeffern und mit dem Deckel schließen. Ungefähr 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

Zwiebeln in eine Schüssel umfüllen und abkühlen lassen. Mit einem Teller abdecken und mindestens 8 Stunden marinieren, es kann auch gerne länger sein.

 

Tipp:

Dazu passt z.B. geröstetes Weißbrot und ein Salat aus Rucola und Tomatenwürfeln.

 

Wagner Logo m Webadresse

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.