Geflügel-Leber

Tranche von der gebratenen Geflügel-Leber

Rezept von Klaus-Werner Wagner

Zutaten:

4 Scheiben à ca. 50 g Enten-oder Gänseleber, ohne Haut und Adern

Meersalz

Pfeffer aus der Mühle

Mehl

Zubereitung:

Die Leberscheiben leicht salzen und mehlieren. Eine Pfanne mittelstark vorheizen, etwas Öl angießen und die Leberscheiben auf beiden Seiten für wenige Sekunden scharf anbraten. Die angebratenen Leberscheiben aus der Pfanne heben und im Backofen bei ca. 65°C bei Ober- und Unterhitze 15 Minuten sanft garen. Die Leberscheiben pfeffern und sofort servieren.

 

Tipp:

Wer es mag, mariniert die Leber vor der Zubereitung in Portwein, Cognac oder natürlich gebrauter Sojasauce. Als Beilage eignen sich Brioche, karamellisierte Apfel-oder Mangoscheiben und/oder Portweingelée.

 Wagner Logo m Webadresse

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.