Grünes Tomatenchutney

Grünes Tomatenchutney

Rezept von Klaus-Werner Wagner

 

 

Zutaten:

1 kg grüne unreife Tomaten

Es gibt auch eine grüne Tomatensorte, die trotzdem reif ist. Hier geht es um rote Tomaten, die noch nicht ausgereift sind und daher grün sind

2 grüne Chilischoten, in feine Ringe geschnitten

3 Schalotten in feinen Würfeln

2 EL Vollrohrzucker

2 EL weißer Balsamico oder Reisessig

1 TL Meersalz

1 Sternanis

1 Lorbeerblatt

1 kleines Stück Zimtrinde

1 TL gemörserte Koriandersaat

Abrieb einer kleinen Bio-Limette

1 Stängel Zitronengras, grob zerteilt

1 EL Erdnussöl oder Cocosfett

 

Zubereitung:

Die Tomaten waschen, den Stielansatz entfernen und die Tomaten in kleine Würfel schneiden. Die Tomatenwürfel gemeinsam mit allen anderen Zutaten in einen ausreichend großen Topf geben und ca. eine Stunden marinieren lassen. Anschließend das grüne Tomatenchutney unter ständigem Rühren aufkochen und noch heiß in gut gespülte Einmachgläser abfüllen.

Wagner Logo m Webadresse

 

Mehr in dieser Kategorie: « Dunkler Kalbsfond Kräuteröl »

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.