Speckbohnen vom Grill

Speckbohnen vom Grill

Rezept von Klaus-Werner Wagner

 

Zutaten:

600 g grüne Prinzessbohnen

8-12 Scheiben Frühstücksspeck

3 Stängel Bohnenkraut

Saft von 1/2 Limette

Meersalz

Frisch gemahlener Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

Die Bohnen waschen und putzen. Dabei am Stielansatz einschneiden, eventuell vorhandene Fäden seitlich abziehen und das Ende dann abschneiden. In einem Topf ein Liter Wasser zum Kochen bringen und leicht salzen. Bohnen 5-8 Minuten blanchieren, anschließend kalt abschrecken und abtropfen lassen. Die Speckscheiben nebeneinander auf der Arbeitsfläche auslegen. Die Bohnen bündelweise auf ein schmales Ende der Speckstreifen legen und die Scheiben von unten nach oben hin aufrollen. Nach Belieben größere oder kleinere Bündel herstellen. Die Bohnenbündel von jeder Seite 2-3 Minuten grillen, bis der Speck knusprig ist. Das Bohnenkraut waschen, trocken schütteln und die Blätter klein schneiden. Bohnenkraut über die Bohnenbündel streuen und mit dem Limettensaft, Pfeffer aus der Mühle und eventuell noch einer Prise Salz würzen.

Wagner Logo m Webadresse

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.