Zitronen-Muffins

Zitronen-Muffins

Rezept von Klaus-Werner Wagner

 

 

Zutaten:

100 g weiche Butter

175 g Rohrohrzucker

1 Päckchen Bio-Vanillezucker

2 Bio-Eier

1 unbehandelte Zitrone

250 g Weizenmehl

2 Teelöffel Backpulver

1 Prise Meersalz

180 g Joghurt

 

Zubereitung:

Butter, Zucker und Vanillezucker zu einer luftigen, hellen Masse aufschlagen. Eier und Zitronenschale zugeben und weiterschlagen, bis die Masse von cremiger Konsistenz ist. Mehl, Backpulver und Salz mischen, unterrühren. Joghurt unterrühren. Den Teig in die Muffinförmchen füllen. Nur zur Hälfte auffüllen, da der Teig aufgeht. Das Edelstahlblech in Auflage 1 in den kalten Garraum schieben. Den Ofen einstellen auf Heißluft 160° Grad und 35 Minuten backen.

Wagner Logo m Webadresse

 

Tipp:

Papierförmchen zur besseren Stabilität dreilagig verwenden.

Mehr in dieser Kategorie: « Schokoküchlein Kaffee-Eis »

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.