Mandel-Kürbis-Maultaschen

Mandel-Kürbis-Maultaschen

Rezept von Klaus-Werner Wagner

 

Zutaten:

200 g Nudelteig: Das Rezept finden Sie ebenfalls auf der Homepage

 

Zutaten für die Füllung:

50 g gemahlene, geröstete Mandeln

2 Eigelbe

3 Esslöffel süße Sahne

2 Esslöffel Paniermehl

1 Teelöffel Kürbiskerne, geröstet und fein gehackt

2 Esslöffel frische, gehackte Kräuter nach Wahl wie z.B. Petersilie, Basilikum, Salbei

1 Teelöffel Anislikör

Meersalz

Pfeffer aus der Mühle

 

Zubereitung:

Den Nudelteig zu einer Teigplatte auswalzen. Alle Zutaten für die Maultaschenfüllung in einer Schüssel gut vermengen. Die Füllung auf die Nudelteigplatte setzen und die Teigplatte längs zu einer Roulade aufrollen. Von der Roulade Maultaschen schneiden und in kochendem Salzwasser bissfest garen.

 

Tipp:

Die Mandel-Kürbis-Maultaschen eignen sich sehr gut als Suppeneinlage oder auch, kurz in Butter gebraten, als Beilage zu Blattsalaten. Wenn Sie den Kürbisgeschmack hervorheben möchten, können Sie noch einen Teelöffel geröstetes Kürbiskernöl in die Masse einarbeiten.

 Wagner Logo m Webadresse

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.