Hokkaido-Ratatouille

Hokkaido-Ratatouilli

Rezept von Klaus-Werner Wagner

 

Zutaten:

1 kleiner Hokkaido-Kürbis

1 Schalotte

1 Knoblauchzehe

½ Zucchini

Je ½ grüne und rote Paprika

1 Tasse passierte Tomaten

4 cl Weißwein

2 cl Noilly Prat

1 TL Currypulver

2 EL Olivenöl

Meersalz

 

Zubereitung:

Das Gemüse waschen, putzen und in feine Würfel schneiden.Die Gemüsewürfel ohne Öl in einer Pfanne oder einem Topf heiß rühren. Alle anderen Zutaten zufügen und das Hokkaido-Ratatouille unter Rühren zum gewünschten Garpunkt bringen. Nochmals abschmecken und servieren.

Tipp:

Der Hokkaido-Kürbis wird mit der Schale verwendet. Andere Kürbisarten müssen Sie vor der Zubereitung schälen.

 Wagner Logo m Webadresse

Mehr in dieser Kategorie: « Kartoffelsalat Zuckerschoten-Püree »
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen! Ok