Hokkaido-Ratatouille

Hokkaido-Ratatouilli

Rezept von Klaus-Werner Wagner

 

Zutaten:

1 kleiner Hokkaido-Kürbis

1 Schalotte

1 Knoblauchzehe

½ Zucchini

Je ½ grüne und rote Paprika

1 Tasse passierte Tomaten

4 cl Weißwein

2 cl Noilly Prat

1 TL Currypulver

2 EL Olivenöl

Meersalz

 

Zubereitung:

Das Gemüse waschen, putzen und in feine Würfel schneiden.Die Gemüsewürfel ohne Öl in einer Pfanne oder einem Topf heiß rühren. Alle anderen Zutaten zufügen und das Hokkaido-Ratatouille unter Rühren zum gewünschten Garpunkt bringen. Nochmals abschmecken und servieren.

Tipp:

Der Hokkaido-Kürbis wird mit der Schale verwendet. Andere Kürbisarten müssen Sie vor der Zubereitung schälen.

 Wagner Logo m Webadresse

Mehr in dieser Kategorie: « Kartoffelsalat Zuckerschoten-Püree »

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.