Blattspinat mit Parmesan und Pinienkernen

Blattspinat mit Parmesan und Pinienkernen

Rezept von Klaus-Werner Wagner

Zutaten für 4 Personen:

400 g Blattspinat

20 g geriebener Parmesan

2 EL Pinienkernen

2 EL Olivenöl

Meersalz

Weißer Pfeffer aus der Mühle

Muskatnuss, frisch gerieben

 

Zubereitung:

Den Spinat von groben Stängeln befreien, putzen, waschen und gut abtropfen lassen. Einen ausreichend großen Topf mittelstark vorheizen. Das Olivenöl zugeben und die Pinienkerne darin hell anrösten. Die Spinatblätter in den Topf geben und unter Rühren garen. Mit Meersalz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Den Parmesan unterheben und servieren.

Tipp:

Der Geschmack wird runder durch die Zugabe eines Stückchens Butter. Ein Schuss Anislikör wie z.B. Pernot passt hervorragend.

Wagner Logo m Webadresse

 

 

 

 

Mehr in dieser Kategorie: « Hokkaido-Stampf Raviolifüllung »

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.