Pflaumen-Cocos-Panna Cotta

Pflaumen-Cocos-Panna Cotta „Asia Style“

Rezept von Klaus-Werner Wagner

Zutaten:

0,5 L Cocosmilch, ungesüßt

40 g Palm- oder Cocosblütenzucker

4 Blatt weiße Gelatine

1 EL Pflaumenmus

2 EL Pflaumenwein

2 Pflaumen, entsteint und in kleine Würfel geschnitten

 

Zubereitung:

Die Blattgelatine in eiskaltem Wasser einweichen. Die gewürfelten Pflaumen mit dem Pflaumenwein und dem Cocosblütenzucker bei sanfter Hitze ca. 3-4 Minuten in einem Topf köcheln, dabei öfter umrühren. 1/3 der Cocosmilch zufügen und unter Rühren auf ca. 50° Grad erhitzen. Die eingeweichte Blattgelatine gut ausdrücken und in der warmen Pflaumencocosmilch unter Rühren auflösen. Die restliche Cocosmilch zufügen und vermengen. Die Pflaumen-Cocos-Panna Cotta in vorgekühlte Schälchen füllen und im Kühlschrank mindestens 2 Stunden gelieren lassen.

Tipp:

Gelatine grundsätzlich in eiskaltem Wasser einweichen, da diese bereits bei handwärme schmilzt. Die eingeweichte Gelatine bei nur 50° Grad auflösen. Keinesfalls kochen, da sonst keine Gelierung stattfindet.

Wagner Logo m Webadresse

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.