Shiitake-Glasnudel-Salat

Shiitake-Glasnudel-Salat

Rezept von Klaus-Werner Wagner

 

Zutaten für 4 Personen:

40 g Glasnudeln

1 L Gemüsefond

Je 1 gelbe und rote Spitzpaprika, in feine Streifen geschnitten

1 EL Erdnussöl

1 kleine, in längliche Streifen geschnittene Porreestange (nur das Mittelstück)

80 g Shiitakepilze, in Streifen geschnitten

60 g Zuckerschoten oder Thaispargel, in Streifen geschnitten

1 Prise Currypulver

1 Prise Fünfgewürzepulver

5 EL Koriandervinaigrette (siehe Rezept)

Meersalz

Pfeffer aus der Mühle

 

Zubereitung:

Die Glasnudeln in kaltem Wasser einweichen und anschließend in leicht kochendem Gemüsefond blanchieren - Vorsicht, je nach Sorte der Glasnudeln kann das nur wenige Sekunden dauern - herausnehmen und abkühlen lassen. Eventuell mit etwas Öl vermengen, damit sie nicht kleben. Nun die Gemüse und die Pilze im Wok mit dem Erdnussöl knackig garen, die Koriandervinaigrette, die blanchierten Glasnudeln und die Gewürze zufügen, abschmecken und servieren.

 

Tipp:

Der Salat schmeckt lauwarm und kalt. Servieren Sie den Shiitake-Glasnudel-Salat zu gebeiztem Thunfisch, St. Jaques Muscheln oder gebratener Perlhuhnbrust.

Wagner Logo m Webadresse

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.