Hokaidokürbis mit Tandoori - BBQ Style

Hokaidokürbis mit Tandoori

BBQ Style

Rezept von Klaus-Werner Wagner

 

Zutaten:

1 Bio-Hokaidokürbis

Meersalz

2 TL Tandoori Würzpulver oder -paste

1 EL Brat-Olivenöl

 

 

 

Zubereitung:

Den Kürbis waschen, halbieren, entkernen und in Scheiben oder Würfel schneiden. Die Kürbisstücke mit Meersalz würzen. Nicht zu viel, da das Tandoorigewürz ebenfalls Salz enthält. Für 30 Minuten marinieren. Tandoorigewürz und Brat-Olivenöl zufügen, vermengen und auf dem Grill in ca. 30 Minuten bei mittlerer Hitze garen. Das geht auf einer geschlossenen Grillplatte, einem Feuerring-Grillgerät oder auch in einer feuerfesten Form, die man auf den Grillrost stellt.

 

 

Tipp:

Tandoori ist eine Würzmischung aus der indischen Küche Das Gewürz färbt die Lebensmittel tiefrot, enthält Safran und passt zu Geflügel und Gemüsegerichten.

 

 Wagner Logo m Webadresse

Mehr in dieser Kategorie: « Kalbshüfte Dorade - gegrillt »

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.