Apfelstrudelfüllung für Crêpes

Apfelstrudelfüllung

Für Crêpes

Rezept von Klaus-Werner Wagner

 

Zutaten:

4 Vanille- Crêpes (siehe gesondertes Rezept)

2 mittelgroße, säuerliche Äpfel

1 Espressolöffel Zimtpulver

1 EL Rohrohrzucker

1 EL Rosinen

1 EL Nüsse oder Mandeln gerieben

1 EL Butter

1 EL Semmelbrösel

3 EL Creme Fraiche oder Sauerrahm

Zubereitung:

Butter in einem Topf schmelzen und die Semmelbrösel darin hellbraun rösten. Die Äpfel schälen, Kernhaus entfernen, achteln und blättrig schneiden, auf die Crêpes verteilen. Alle übrigen Zutaten zu den Semmelbröseln geben, vermengen und ebenfalls auf den Crêpes verteilen. Die Crêpes aufrollen und im Backofen bei 180° Grad Ober-Unterhitze für 6-8 Minuten erwärmen.

Tipp:

Dazu passt natürlich eine warme Vanillesauce und -/ oder hausgemachtes Vanilleeis. Die Crêpes vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben und in 3 Stücke teilen.

Wagner Logo m Webadresse

Mehr in dieser Kategorie: « Kaiserschmarrn Versunkener Apfelkuchen »

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.