Ingwer-Creme-Brûlée

Ingwer-Creme-brûlée

Rezept von Klaus-Werner Wagner

 

Zutaten für 6 Portionen:

40 g frischer Ingwer

80 g Zucker

400 ml Schlagsahne

2 Bio-Eier

2 Bio-Eigelb

300 g Creme Fraiche

 

Zubereitung:

Für die Creme brûlée den Ingwer schälen und in dünne Scheiben schneiden. 40 g Zucker, Ingwer und Sahne kurz aufkochen. Topf von der Kochstelle nehmen. Sahne durch ein Sieb gießen, Eier, Eigelb und Creme Fraiche verrühren. Sahne dazugeben und gut verrühren. Die Masse in 6 feuerfeste Förmchen a´140 ml Inhalt füllen und in eine Saftpfanne geben, so dass die Förmchen bis zur Hälfte im Wasser stehen. Creme im vorgeheizten Ofen bei 160° Grad auf der untersten Schiene in 50 Minuten fest werden lassen. 8-10 Stunden, am besten über Nacht, kalt stellen.

 

Die Creme mit dem restlichen Zucker gleichmäßig bestreuen und mit einer Lötlampe goldbraun abflämmen, bis der Zucker hellbraun karamellisiert. Sobald der Karamell abgekühlt ist, bildet er eine knusprige Schicht. Innerhalb von 30 Minuten servieren, damit die Karamellschicht nicht aufweicht.

 

Tipp:

Dazu passt z.B. eine hausgemachte Blätterteigschnitte oder hausgemachte Himbeerkonfitüre.

Wagner Logo m Webadresse

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.