Pfannkuchen, asiatisch mit süßer,roter Bohnenpaste

Pfannkuchen, asiatisch mit süßer,roter Bohnenpaste

Rezept von Klaus-Werner Wagner

 

Zutaten:

250 g Weizenmehl

125 ml kochendes Wasser

1 verquirltes Bio-Ei

1 TL ÖL

2 EL Bratöl

8 EL süße, rote Bohnenpaste

 

 

Zubereitung:

Mehl in eine Rührschüssel sieben und das kochende Wasser nach und nach einarbeiten. Ein Teelöffel Öl und das verquirlte Ei zufügen und ebenfalls einarbeiten. Die Mischung zu einem festen Teig kneten und in 8 gleichgroße Stücke teilen. Die Teigstücke auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche mit dem Nudelholz zu einem je ca. 15 cm großen Kreis ausrollen. Eine Pfanne , möglichst eine Eisenpfanne, ohne Fett mittelstark vorheizen. Die Pfanne mit einem Ölläppchen ausreiben und die Pfannkuchen von beiden Seiten backen, bis sich kleine braune Flecken zeigen. Die Pfannkuchen mit je 2 Esslöffel roter Bohnenpaste bestreichen, dabei einen kleinen Rand lassen, anschließen aufrollen. Das restliche Bratöl in die Pfanne geben und die aufgerollten Pfannkuchen goldbraun braten.

Wagner Logo m Webadresse

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.