Rumpsteak/Rinderrücken Sous-Vide-gegart

Rumpsteak/Rinderrücken Sous-Vide-gegart

Rezept von Klaus-Werner Wagner

 

Zutaten:

800 g Rinderrücken

Meersalz

Pfeffer aus der Mühle

Bratöl

 

Zubereitung:

Den Rinderrücken vom Metzger in einer hitzefesten Folie vakuumieren lassen.Das Fleisch bei 54° Grad für 3-4 Stunden im Ofen dämpfen. Bei größeren Fleischstücken die Garzeit entsprechend verlängern. Zwischendurch macht eine Garprobe Sinn. Dafür einfach eine Kante von dem in Folie verpackten Fleischstück zwischen Daumen und Zeigefinger zusammendrücken. Gibt das Fleisch nach, also lässt es sich zusammendrücken, ist es gar. Nach der notwendigen Garzeit das Fleisch aus der Folie nehmen und den ausgetretenen Saft für die Sauce verwenden. Das Fleisch mit Küchenkrepp trocken tupfen, mit Meersalz würzen, mit Bratöl einreiben und in einer sehr heißen Eisenpfanne für ca. 2-3 Minuten anbraten. Dabei öfter wenden. Das Fleisch mit Pfeffer aus der Mühle würzen, für ca. 2 Minuten ruhen lassen, aufschneiden und servieren.

Wagner Logo m Webadresse

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.