Mayonnaise

Klassische Mayonnaise

Rezept von Klaus-Werner Wagner

 

Zutaten:

1 Bio-Eigelb

1 TL mittelscharfer Senf

1 TL Zitronensaft

Meersalz

Rohrohrzucker

Weißer Pfeffer aus der Mühle

125-150 ml neutrales Pflanzenöl

 

Zubereitung:

Alle Zutaten und Geräte Raumtemperatur annehmen lassen. Eigelb, Senf, ein Teelöffel Zitronensaft , ½ Teelöffel Meersalz, eine Prise Zucker und Pfeffer in einer Schüssel mit dem Schneebesen gut verrühren. Vom Öl zunächst eine kleine Menge tröpfchenweise unterrühren. Dann das restliche Öl in einem dünnen Strahl unter kräftigem Rühren mit einem Schneebesen portionsweise dazugießen, bis eine homogene, cremige Masse entstanden ist. Die Mayonnaise noch einmal abschmecken und sofort zugedeckt kühl stellen. Sie hält im Kühlschrank etwas 4 Tage.

Tipp:

Voraussetzung für die Haltbarkeit ist die Verwendung von ganzen frischen Eiern. Leichter und kalorienarmer wird eine Mayonnaise z.B. durch Zugabe von Joghurt.

So kann eine geronnene Mayonnaise gerettet werden:

Ein frisches Eigelb mit Salz, Senf und Zitronensaft verrühren, danach die geronnene Mayonnaise und noch etwas Öl ganz langsam dazu rühren. Etwas mehr Stand und Festigkeit entsteht durch die Zugabe von 1-2 Esslöffel heißem Wasser, welches am Schluss untergeschlagen wird.

Wagner Logo m Webadresse

 

 

 

Mehr in dieser Kategorie: « Koriandervinaigrette Mehlbutter »

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.