Lamm- oder Rindfleisch mit Zitrone

Lamm- oder Rindfleisch mit Zitrone

Agnello o brassato al limone

Rezept von Klaus-Werner Wagner

 

Zutaten:

600 g Rindfleisch oder Lamm zum Kurzbraten wie z.B. Rücken, Filet oder Hüfte, von Fett und Sehnen befreit

1 Biozitrone

6 EL Brat-Olivenöl

Meersalz

Pfeffer aus der Mühle

1 EL Butter

¼ L Grundjus

Zubereitung:

Eine ausreichend große Pfanne mittelstark vorheizen. Das Fleisch mit Meersalz würzen. 2 Esslöffel Brat-Olivenöl in die Pfanne gießen und das Fleisch von allen Seiten hellbraun anbraten. Anschließend in eine Form geben und im vorgeheizten Backofen bei 180° Grad 20 Minuten angaren. Die Backofentemperatur auf 75 ° Grad reduzieren und für ca. 1-1,5 Stunden sanft nachgaren. In der Zwischenzeit die äußere, gelbe Schale von den Biozitronen abreiben und den Saft auspressen. Gemeinsam mit dem restlichen Brat-Olivenöl, Pfeffer und Meersalz in eine Sauteuse geben und kurz aufkochen. Die Grundjus und die Butter dazu geben und um ca. ein Drittel einreduzieren. Zum Anrichten das Fleisch dünn aufschneiden und mit der warmen Zitronensauce nappieren.

Tipp:

Sie können aus dem Fleisch Schnitzel schneiden und aus den übrigen Zutaten eine Marinade rühren. In dieser Marinade lassen Sie die Schnitzel ca. eine halbe Stunde ziehen, um diese anschließend nur ganz kurz in der Pfanne zu braten. Die restliche Marinade geben Sie direkt auf die Teller auf die Schnitzel.

 Wagner Logo m Webadresse

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen! Ok