Kräuterpaste

Kräuterpaste

Rezept von Klaus-Werner Wagner

 

Zutaten:

200 g frisch geerntete Kräuter nach Wahl wie z.B. Basilikum, Minze, Rosmarin, Oregano, Petersilie etc.

50 ml Olivenöl oder ein anderes Pflanzenöl

1 TL Meersalz

½ Espressolöffel Vitamin C Pulver (Ascorbinsäure)

Zubereitung:

Die Kräuter putzen, von den Stielen befreien, waschen und auf einem Küchentuch vom restlichen Waschwasser befreien. Anschließend die Kräuter gemeinsam mit den anderen Zutaten in einem Mixer oder mit dem Pürierstab zu einer cremigen Paste aufarbeiten. Dabei eventuell noch etwas mehr Öl zufügen da die Menge von der Art der Kräutern abhängt. Die fertige Kräuterpaste in Gläschen abfüllen und kühl lagern. Aufbewahrung im Kühlschrank 2-3 Monate, aufbewahrt im Tiefkühler 2 Jahre.

 

 

Tipp:

Der beste Erntezeitpunkt für Kräuter ist während der Mittagshitze, dann befindet sich der höchste Anteil an ätherischen Ölen in den Blättern bzw. Nadeln.

Wagner Logo m Webadresse

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.