Diese Seite drucken

Cocos-Suppe mit rotem Pfeffer

Cocos-Suppe mit rotem Pfeffer

Rezept von Klaus-Werner Wagner

 

Zutaten für 4 Portionen:

400 ml Cocosmilch

600 ml Gemüsebrühe

1 große Stange Lauch

2-3 große Möhren

1 TL Brat-Olivenöl

1 Bund Frühlingszwiebeln

100 g fettarmer Joghurt

Muskat

2 EL rote Pfefferkörner

Meersalz

Pfeffer aus der Mühle

 

Zubereitung:

Cocosmilch mit Brühe aufkochen. Lauch putzen und in feine Streifen schneiden. Möhren schälen, reiben und mit dem Lauch in einem hohen Topf in heißem Brat-Olivenöl kurz dünsten. Cocos-Brühe zugeben und 5 Minuten bei großer Hitze garen. Zwiebeln waschen, Mittelstücke in Ringe schneiden und mit Joghurt verrühren. Suppe pürieren und kräftig würzen. Mit Zwiebelringen und grob zerdrücktem rotem Pfeffer servieren.

 

Wagner Logo m Webadresse