Kichererbsen-Kartoffel-Püree

Kichererbsen-Kartoffel-Püree

Rezept von Klaus-Werner Wagner

 

Zutaten:

200 g - über Nacht eingeweichte - Kichererbsen

2 mittelgroße, geschälte und gewürfelte Kartoffeln

1 gewürfelte Zwiebel

1 gewürfelte Knoblauchzehe

2 EL Brat-Olivenöl

1 TL Kreuzkümmelsamen

1 TL Paprikapulver

1 TL gemahlene Koriandersaat

½ TL Chilipulver

1 TL Rohrohrzucker

1 TL gemahlener Garam Masala

¼ L Gemüsebrühe

Meersalz

 

 

Zubereitung:

Eine Sauteuse leicht vorheizen, das Brat-Olivenöl angießen und alle Zutaten, mit Ausnahme der Kichererbsen und der Kartoffeln, unter Rühren für 1-2 Minuten andünsten. Kichererbsen, Kartoffelwürfel und Gemüsebrühe zufügen und die Gemüse weich garen. Die Gemüse mit dem Stabmixer zu Püree verarbeiten und nochmals abschmecken.

 

Tipp:

Das Kichererbsen-Kartoffel-Püree passt als Vorspeise oder auch als Beilage.

Wagner Logo m Webadresse

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.