Gemüse aus dem Wok Asia Style

Gemüse aus dem Wok „Asia Style“
Rezept: Klaus-Werner Wagner

 

Zutaten:
2kleine Pak Choi, 1/4 Chinakohl, je 1/2 grüne, rote, gelbe Paprika, 2 Möhren, 1 Zucchini, 1 Handvoll Sojasprossen, 4 Thai-Frühlingszwiebeln, Pflanzenöl zum Braten (Erdnuss, Wok-öl, Cocos etc), 3 EL naturvergorene Sojasauce, 2 EL Reisessig, 1 TL Currypaste gelb, 1 TL Black Bean Paste, 1 TL Tamarindenpaste, 1 TL Hoisinsauce, 4 cl Sake, 1 EL Sweet-Chilli-Sauce, 1 TL Misopaste hell

 

Zubereitung:
Die Gemüse waschen, putzen und in Streifen schneiden. Jedes Gemüse separat in eine Schüssel geben. Die Gemüsestreifen einzeln in der heissen Wokpfanne unter ständigem wenden ca 1 Minute heiß rühren und etwas Öl zufügen. Nochmals für ca 20 Sekunden karamellisieren und zurück in die Schüssel geben. Wenn alle Gemüse karamellisiert sind, wird der Würzsud hergestellt. Dazu gibt man die Zutaten mit Ausnahme der Gemüse in den Wok und rührt diese bei mittlerer Hitze, bis eine dickflüssige Sauce entstanden ist. Nun alle Gemüse in den Wok zur Sauce geben, nochmals kurz heiß rühren, abschmecken und sofort servieren.

Gutes Gelingen!

Tipp: Gerne dürfen frische Chili, frisches Koriandergrün, Thai Minze und/oder Thai Basilikum zugefügt werden. Falls einige der Würzzutaten oder Gemüse fehlen, so ist das kein Drama

Mehr in dieser Kategorie: « Kokosnuss-Chutney
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen! Ok