Souffle Grand Marnier

Wagner Logo200

 

 

Wagners Gourmetkochschule & Grillschule

 

Souffle´Grand Marnier
Rezept: Klaus-Werner Wagner

 

Zutaten:
2 EL Butter
4 Eigelbe
3 Eiweiss
3 EL Rohrohrzucker
40 ml Grand Marnier
abgerieben Schale einer kleinen Bioorange
1 EL Speisestärke in wenig Wasser aufgelöst
ausserdem etwas Butter und Zucker zum Einreiben der Förmchen
Puderzucker zum Bestäuben der fertigen Souffles

 

Zubereitung:
Den Backofen auf 225 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen
4 feuerfeste Förmchen von ca 8-10 cm Durchmesser und 5-6 cm Höhe gut ausbuttern und mit Zucker ausstreuen
Die Eigelbe über dem heißen Wasserbad mit dem Orangenabrieb und dem Grand Marnier zu einer cremigen Masse aufschlagen (zur Rose abziehen) die in Wasser angerührte Speisestärke unterheben und die Masse im Eiswasserbad kaltrühren.
Das Eiweiss mit dem Zucker sehr steif aufschlagen und einen EL unter die kalte Eigelbmasse heben, damit diese geschmeidig wird. Nun den restlichen Eischnee sehr vorsichtig in die Masse einarbeiten, damit die darin enthaltene Luft nicht verlorengeht. Die fertige Masse in die Förmchen füllen, ca 1 cm nach oben Platz lassen, glatt streichen und etwas vom Rand entfernt ringsherum eine kleine Furche ziehen. Die Förmchen in den Ofen stellen, die Temperatur nach 2 Minuten auf 200 Grad reduzieren und 20 Minuten backen bis sie schön goldgelb, leicht gebräunt und aufgegangen sind.
Die fertigen Souffles aus dem Ofen nehmen, auf bereit gestellte Teller stürzen, mit Puderzucker bestäuben und sofort servieren.
Tipps:
Souffles sind sehr „sensible Wesen“, daher während des Backens die Ofentür keinesfalls öffnen und die Souffles sofort servieren, da diese in kürzester Zeit zusammen fallen

Mehr in dieser Kategorie: « Butterplätzchen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen! Ok