Mango Chutney

Wagner Logo200

 

 

Mango Chutney

 

Rezept von Klaus-Werner Wagner

 

 

Zutaten:

1 vollreife Biomango

2 Kumquats (Zwergorangen)

1 Schalotte, in feinen Würfeln

1 TL geriebenen Ingwer

1 Prise Pfeffer aus der Mühle

1 Prise Meersalz

2 EL Gelierzucker 2:1

4 cl Weißwein

1 EL Reisessig

1 TL Chilischote, in feinen Ringen

1 zerbröseltes Lorbeerblatt

1 gemörserter Sternanis

Gar-Behälter, gelocht

Einmachgläser 125 ml

 

 

Zubereitung:

Die Mango schälen, entkernen und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Die Zwergorangen waschen und inklusive deren Schale fein würfeln. Alle Zutaten in einer Schüssel vermengen, in kleine Einmachgläschen füllen und diese verschließen. Die Einmachgläser auf den gelochten Garbehälter in Auflage 1 des Backofens stellen und 20 Minuten dämpfen.

 

Tipp:

Bei größeren Einmachgläsern erhöht man die Garzeit auf 30 Minuten. Wenn Sie ein geleeartiges Chutney wünschen, müssen Sie auf einen Teil Frucht einen halben Teil Gelierzucker geben. Bei diesem Rezept bleibt das Chutney in einer nur leicht gebundenen Konsistenz und schmeckt auch nicht übermäßig süß. Mango Chutney passt wunderbar zu vielen Gemüse-,Fisch- und Geflügelgerichten. Als Zugabe zu Fleisch kommt nur Kalb in Frage.
Kategorie Saucen, Dressings, Dips
weiterlesen ...

Mehr in dieser Kategorie: « Lachsforellenfilet BBQ-Style

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.