Rind Andalusisch

 Wagner Logo200

Wagners Gourmetkochschulen & Grillschule

 

Rind Andalusisch
Rezept: Klaus-Werner Wagner

 

Zutaten:
800 g Rumpsteak, 2 EL Bratolivenöl, 1/2 L Fleischjus, 2 Knoblauchzehen, 1 Paprikaschote, 2 große Tomaten, 2 Zwiebeln, 2 Möhren, 1 g Safranfäden, 1 Espressolöffel Zimtpulver, 1 Lorbeerblatt, 4 cl Sherry, 1 Bund Petersilie grob gehackt, Meersalz, Pfeffer aus der Mühle

 

Zubereitung:
Das zimmerwarme Rumpsteak mit Meersalz würzen, mit 1 EL Bratolivenöl einreiben und in einer gut vorgeheizten Eisenpfanne von beiden Seiten anbraten. Anschließend für ca 15 Minuten bei 180 Grad im Ofen vorwärmen, den Ofen auf 75 Grad einstellen und das Rumpsteak für mindestens 1,5 Stunden Niedertemperatur garen. Längere Garzeiten bei 75 Grad sind gerne möglich, dadurch wird das Fleisch zunehmend zarter. Während das Fleisch im Ofen sanft gart, kann man in aller Ruhe die Sauce zubereiten. Dazu die Zwiebeln, Möhren und die Paprika fein würfeln und gemeinsam mit 1 EL Bratolivenöl unter Rühren hellbraun anrösten. Mit dem Sherry ablöschen, Knobi in feinen Würfeln, Zimtpulver, Lorbeerblatt und die Fleischjus zufügen und für 30 Minuten sanft köcheln lassen.
Die Sauce mit Meersalz und Pfeffer aus der Mühle abschmecken, gewürfelte Tomate und groß gehackte Petersilie unterheben und gemeinsam mit dem in dünnen Scheiben aufgeschnittenen Rumpsteak servieren.

Mehr in dieser Kategorie: « Kalbshüfte Sevillanisch

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.