Beurre blanc: Die klassische weiße Buttersauce

Beurre blanc

Die klassische weiße Buttersauce

Rezept von Klaus-Werner Wagner

 

Zutaten:

2 Schalotten

70 g Butter

4 cl trockener Weißwein

2 cl Weißweinessig

0,2 L Sahne oder Creme fraiche

Weißer Pfeffer aus der Mühle

Meersalz

 

Zubereitung:

Zuerst werden die fein gewürfelten Schalotten in Pflanzenöl angedünstet. Darauf achten das sie keine Farbe annehmen. Weißwein, Weinessig hinzugeben und alles stark reduzieren. Je nach Rezept wird noch etwas Creme fraiche oder Sahne mitgekocht. Ist alles soweit abgekühlt dass sich der Topf anfassen lässt, wird bei sehr milder Temperatur mit dem Schneebesen nach und nach die Butter untergeschlagen, idealerweise in einer Bain Marie, bis eine Creme entsteht. Dabei muss die Temperatur genau kontrolliert werden - die Butter darf nicht glasig schmelzen, sondern muss schaumig weiß bleiben. Gewürzt wird Beurre blanc mit Salz und weißem Pfeffer. In Varianten können noch frische Kräuter hinzu gegeben werden.

Mehr in dieser Kategorie: « Mayonnaise Wild-Gewürz-Jus »

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.