Concassé von Rosmarin-Kartoffeln

Concassé von Rosmarin-Kartoffeln

Rezept von Klaus-Werner Wagner

 

Zutaten für 4 Personen:

4 mittelgroße, festkochende Kartoffeln

1 Rosmarinzweig, abgestreift

Olivenöl

Grobes Meersalz

1 Schalotte, in feinste Würfel geschnitten

Zubereitung:

Die Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Eine Auflaufform gut einölen. Alle Zutaten vermengen und in der Backform bei 200° Grad ca. 15-20 Minuten kross garen.

 

Tipp:

Anstelle von Rosmarin kann man auch andere Kräuter verwenden. 1-2 Knoblauchzehen in Schale mit in die Form geben – dies gibt auch ein wunderbares Aroma.

Wagner Logo m Webadresse

Mehr in dieser Kategorie: « Gemüsenudeln Sellerie-Chips »

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.